Mainzer Bowling-Geschichte(n)

Liebe Gäste und Besucher ! Unser Mitglied Rainer Eisenacher hat in mühevoller Kleinarbeit diese Beiträge, Fotos und Artikel zusammengetragen. Dank der Hilfe und dem Material unserer aktiven und ehemaligen Mitglieder ist ein toller Rückblick der Mainzer Bowling Geschichte entstanden.  Wir freuen uns auf weitere Beiträge, Fotos, Zeitungsartikel, … die aus euren Reihen. Mit Eurer Hilfe wollen wir die Mainzer Bowlingvergangenheit ein wenig mehr beleuchten, bittet sendet uns eine eMail an „info(at)bvmainz.de“ oder übergebt eure Beiträge an ein Vorstandsmitglied.  Wenn eure Beiträge aus der Vergangenheit und/oder Gegenwart den Weg auf diese Webseite finden würden, wäre es toll.

Die Geschichte bewegt sich für Bowlingverhältnisse über eine sehr lange Zeitspanne ( in Mainz seid. ca. seit 1964 bis zum  Brand 2003 )

Die Mainzer Bowling – Anlage wurde 1964? als EXEL Bowling eröffnet. Die gesamte obere Etage über dem Parkhauses gehörte auch zeitweise zum Bowlingbereich. Die Anlage wurde wurde ursprünglich mit 20 Bahnen gebaut. 16 Bahnen + 4 Bahnen ( der so genannte Hasenkasten ). Der rechte Teil ( mit den Panoramafenstern zur Stadt bzw. Richtung Dom ) hatte im laufe der Zeit viele verschiedene Pächter und Funktionen. Es bewegte sich von Restaurant mit offener Feuerstelle in der Mitte des Raumes, über Billard und Spielhalle die zur Bowling gehörte und weiter über verschieden China oder Asia Restaurants. ( siehe rechts ) Leider wurden bis jetzt aus dieser Zeit keine Unterlagen oder Bilder gefunden.

Die Außenansicht des letzten Restaurants neben der Bowling Anlage als oberste Etage
des City Parkhauses.

kh250_1

 

Das nun folgende Kapitel dokumentiert das Ende einer Bowlingbahn.

Das einschneidenste Geschehen in der Mainzer Bowlinggeschichte war der Totalverlust der Mainzer City Bowling am “Kronberger Hof” Die Räumlichkeiten mussten abgerissen werden und stattdessen wurden neue Parkbereiche aufgebaut. Dies war für den Mainzer Bowling Sport ein herber Schlag, der gewaltig am Bestehen der Bowlingvereinigung Mainz e.V. gerüttelt hat. Der Mitgliederverlust in dieser Zeit war erheblich.  

aorg9tsishiqeu74amwyvrwr2q93kfull07c69hgrdth5q1bxv7zkhw9y4p73966full08full09Bowling6

Das Ende einer schönen Zeit wurde am 10.August 2003 eingeläutet. Die City Bowling Mainz gibt es nicht mehr. Die hier eingestellten Bilder stammen aus dem Netz und entsprechenden Pressestellen.

full10full11prev06ia8d6i97x7camw6m7xkomjbebgxtwp57ax24ipbu5dmx7kv7z6c4mdcl3my56j5ap8flpu69k17qy9w12etrp4iprev01xt344twgmpc22388aojfdqai9zjpjkh186_2ur3wzp4nebiqghnagclx1zte3v85p


Nachfolgend noch so alle möglichen zusammengetragenen Bilder unserer alten City – Bowling. Wenn sich die gesammelten Werke zeitlich oder sonst wie einordnen lassen, Ihr vielleicht den ein oder anderen Hinweis habt, freuen wir uns über eure Hilfe, wird werden dies dann mit entsprechenden Bildunterschrift versehen.


an dieser Stelle folgen nun einige Beiträge die die sportliche und Gesellige Zeitgeschichte des BV Mainz belegen


Als Mainz noch eine 2. Bundesliga – Herren Mannschaft hatte.P1000019BC Moguntia Mainz‘
(nach dem letzten Spieltag in Mannheim – Ergebnis 3er Platz 2. Bundesliga Süd)
von links nach rechts: Rainer Eisenacher, Hans Haas, Haribert Kords, Klaus Ratgeber, Axel Bernau, Wiliam Lyons ( Pee Wee )

Ein Zeitungsartikel aus der Saison. ( 1993 / 1994 )P1000108

Gesammelte Bilder und Zeitungsausschnitte von Brigitte und Wolfgang Wässa und Doris Balzer.

   P1000073P1000075

BC Mainzer Rad e.V.
P1000078P1000079P1000081P1000080P1000084P1000087P1000088P1000090P1000092P1000103P1000107

So sieht es aus wenn eine Zeitung falsche Info erhält bzw. falsch zuordnet. Auf dem Bild ist Wolfgang Wässa.

P1000106

P1000109

P1000099

Ein Ausdruck vom Johannisfest Bowling Turnier aus dem Jahr 1988.
Es war das Vorgängerturnier vom jetzt noch laufenden Gutenberg – Cup.
Das Johannisfest Bowling Turnier wurde ausgerichtet vom BC Mainzer Rad.

P1000111

P1000112P1000114P1000115

P1000061P1000072 ( Juli 1990 Hasenkasten City Bowling Mainz

P1000062Auch mal ein Mainzer Damenteam von links :
Inge Schoppet, Doris Balzer, Ute Eisenacher und Hanne Wildemann.

P1000063P1000065P1000066Mainzer auf Reisen “ Turnier in München “

P1000068SBV Mainz e. V.
Der Vorgänger der Bowlingvereinigung Mainz e. V.